Debora Senoner

Grüß Gott!

Mein Name ist Debora Senoner und komme ich aus einem schönen Bergdorf in Südtirol.

Im Oktober 2013 wurde Salzburg meine zweite Heimat, als ich mein Studium in Katholischer Religionspädagogik begann. Schnell wurde ich hier heimisch, auch im ThZ wo ich vielen aufgeschlossenen Leuten begegnete. Bereits in meinem zweiten Semester habe ich als ehrenamtliche Mitarbeiterin im ThZ mitgearbeitet. Der Austausch, das religiöse Angebot und die Gemeinschaft haben mir stets gut gefallen. Ich freue mich jetzt als studentische Mitarbeiterin ins Team zurückzukehren.