Themenabend: Religionskriege

12. Dezember 2017 19:15

ACHTUNG: geänderte Beginnzeit 19.15 Uhr!

Wird Religion als Rechtfertigung und zur Macht missbraucht? Missbraucht der Islam die Macht oder missbrauchen wir den Islam als Rechtfertigung? Was ist die Rolle der Christen im Nahen Osten? Wie wirkt sich das auf die europäische Gesellschaft aus?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir an diesem Abend nachgehen. Zusammen mit Prof. Dr. Dietmar W. Winkler erörtern wir Fragen nach generellen Strukturen von Religionskriegen, geschichtlichen Parallelen und fragen nach Faktoren welche immer wieder eine Rolle spielen. Auch Auswirkungen auf Medien und die Darstellung von Religionskriegen in Europa spielen dabei eine wichtige Rolle. Dabei werden vor allem anhand aktueller Anlässe verschiedene Perspektiven beleuchtet und dargestellt, was ein Religionskrieg ist und wie weit Religion dabei noch eine Rolle spielt. Zudem ist auch die Frage nach der Existenz, Zukunft und die Rolle der Christen im Nahen Osten eine wichtige Frage, der nachgegangen wird. Zu einem interessanten Abend mit einem wichtigen Thema erwartet euch das TheologInnen-Zentrum.

Beginn um 19.15

Keine Kommentare erlaubt.